Copyrights (d)

italianoitalia

.

Bundesgesetz über das Urheberrecht und verwandte Schutzrechte URG 231.1

Beachten Sie die Informationen

LiboAleDieser Blog ist für all diejenigen, die an der Führung interessiert sind. Personalführung. Dies ist ein privater Blog und er wird aus eigenen Mitteln finanziert. Der Inhalt dieser Website gibt nicht unbedingt die Ansichten meines Arbeitgebers wieder. Ich übe einen Beruf aus, der mich fasziniert und der mich Tag für Tag wachsen lässt. Diese Website ist auch dazu gedacht, nachzudenken. Ja, nachzudenken und Meinungen auszutauschen.

  • Dies ist ein privater Blog.Info_Blog
  • Alle Texte unterliegen dem Copyright (Name des Text-Autors).
  • Die Inhalte dieses Blogs werden auf privater Basis veröffentlicht.
  • Sowohl die Beiträge von Aussenstehenden (den Autoren) als auch die verschiedenen Kommentare geben die Position des für den Text Verantwortlichen wieder und werden veröffentlicht, um die Meinungsfreiheit zu garantieren.
  • Beleidigungen von Personen oder Institutionen werden nicht toleriert.
  • Alle in dieser Website enthaltenen Informationen sind nicht klassifiziert.
  • Texte und Artikel dürfen nur unter Angabe der Quelle wiedergegeben werden.
  • Die Grafik ist das Ergebnis meiner Arbeit. Das meisten davon wird auf Pinterest Für die Erstellung von visuellen Inhalten stütze ich mich vor allem auf die folgenden Websites: Canva und Pagemodo.
  • Die Fotos stammen aus meiner eigenen Produktion oder von den Websites Unsplash und Pexels. Alle veröffentlichten Fotos sind kostenlos. Diese Fotos wurden legal heruntergeladen und sie sind nicht urheberrechtlich geschützt (die Fotografen haben auf das Copyright verzichtet). Andererseits ist das Endprodukt das Ergebnis meiner Arbeit. Die endgültigen Bilder/Grafiken können trotzdem reproduziert werden, wenn die Quelle angegeben wird (#Opinione67 oder rappazzo.org).
  • Trotz ständiger Kontrolle kann es vorkommen, dass einige Bilder ohne vorherige Angabe der Quelle veröffentlicht wurden. Ich möchte mich schon jetzt dafür entschuldigen. Falls etwas Derartiges vorkommt, wäre ich dankbar für eine Mitteilung, damit die Angelegenheit auf freundschaftliche Art und Weise geregelt werden kann.

Hinweis

Meine derzeitige Arbeitet fordert mich, wenn auch nicht Tag und Nacht, so doch viele Stunden am Tag. Was bedeutet das? Die Inhalte sind ein Querschnitt meiner beruflichen  und persönlichen Erfahrung. Das Geschriebene ist hingegen das Ergebnis der Stunden, in denen ich mich in meiner Freizeit dem Blog gewidmet habe. Ich habe somit das Glück, meine Berufserfahrungen und meine Erfahrung aus dem Privatbereich mit meinem Hobby als Blogger kombinieren zu können.

Aus diesen und anderen Gründen bin ich nicht auf der Suche nach Kunden! Keine Beratung oder Coaching gegen Gebühr. Ich biete nur eine Austauschplattform an. Ich biete Erfahrungsaustausch an. Mein einziges langfristiges Ziel ist es, ein Buch zu veröffentlichen. Punkt.

Advertisements
%d Bloggern gefällt das: