Mein Blog: Motivation und Inspiration

Jeden Tag, wenn ich aufwache, konzentriere ich mich zuerst auf einen positiven Gedanken. Jeden Tag weiß ich, dass ich etwas mache, das mir gefällt und das wichtig sein wird. Ich bin weder verrückt, noch fühle ich mich  in einer Dunstglocke mit verschiedenen halluzinogenen Substanzen eingesperrt. Man könnte glauben – und wenn ihr den Text gelesen„Mein Blog: Motivation und Inspiration“ weiterlesen

Was braucht die Logistik in einer VUCA-Welt, mehr Spinnen oder mehr Seesterne?

Täglich bekommen wir Terabytes an Informationen. Was heute Gültigkeit hat, ist morgen obsolet. Entscheiden ist Chefsache. Alleine zu entscheiden, ist beinahe eine Art Karakiri. Aber welche Rolle nimmt die Militärlogistik im heutigen Umfeld ein – die der Spinne oder die des unauffälligen Seesterns? Die Fähigkeit, resilient und antifragil zu sein, ist das Erfolgsrezept. Führungskräfte, die„Was braucht die Logistik in einer VUCA-Welt, mehr Spinnen oder mehr Seesterne?“ weiterlesen

New Fashion 2016: die VUCA-Welt

Prolog: Das Rad wurde bereits erfunden Ich möchte nicht missverstanden werden. Das Wort VUCA wird langsam trendy und zum Akronym, das gerne in den Mund genommen wird. Wow! Leider muss ich Ihnen mitteilen, dass VUCA nichts Neues ist. In der Post v. 06.04.2016 mit dem Titel „VUCA-Welt“ habe ich den Lesern die Bedeutung des Wortes dargelegt:„New Fashion 2016: die VUCA-Welt“ weiterlesen

Die VUCA-Welt

Volatility wie Volatilität. Uncertainly wie Unsicherheit. Complexity wie Komplexität. Ambiguity wie Ambiguität. Die offensichtliche Antwort auf diese Herausforderung ist in erster Linie, sich dieser bewusst zu sein und sie zu bejahen. Die Volatilität beantworten wir mit einer klaren und starken Vision, die Unsicherheit mit dem Verständnis eines Problems, die Komplexität mit Klarheit und Ambiguität mit„Die VUCA-Welt“ weiterlesen

Gedanken über Leadership

Steve Jobs war eine berühmte Persönlichkeit, die viel bewegte: “The only way to do great work is to love what you do.” Doch war er ein Leader oder eher ein Visionär? Sein Leadership war eine Tatsache und hat Spuren hinterlassen. Er war von Anhängern und Feinden gleichermassen anerkannt. Sein Leadership bestand aber nicht nur aus„Gedanken über Leadership“ weiterlesen