Opinione 67

Archiv

Reihe #originale521 (in Instagram) Was sind die Handlungsrichtlinien des Kommandanten bei der Problemerfassung? Wie definieren wir Handlungsrichtlinien? Die Handlungsrichtlinien dienen den Unterstellten dazu, Varianten zu erstellen. Schauen wir uns dies näher an. Die Handlungsrichtlinien sind abhängig vom Zeitbudget, welches der Chef vorgibt und können die Handlungsfreiheit des Mitarbeiters einschränken oder ihn ermutigen, weiterzudenken. Bild UNO Die Handlungsrichtlinien können durch die vorgesetzte Stelle angeordnet sein. Sie schränken unsere Handlungsfreiheit ein oder geben den… Weiterlesen

Bildlegenden zu: „Chaos organisieren“ Hier eines dieser sehr ungewöhnlichen Themen. Aber es ist wichtig. Lesen ist wichtig, die meisten von uns lesen. Manchmal lesen wir zum Spass oder um uns zu entspannen. Manchmal müssen wir jedoch lesen, um zu verstehen, zu analysieren oder um eine Lösung zu einem Problem zu finden. Unabhängig vom beruflichen Werdegang können wir mittels kleiner Tricks effizienter und effektiver lesen. Das haben Sie alle vielleicht schon getan. Vielleicht… Weiterlesen

Artikel download (ASMZ_Arbeitswelt) Dieser Artikel wurde in der Zeitschrift ASMZ – Nr. 10 Oktober 2017 |  Allgemeine Schweizerische Militärzeitschrift (ASMZ), S. 34-35, veröffentlicht. Ein imaginärer Rückblick aus den Jahren 2040-2050 auf unsere heutige Zeit lässt erahnen, was auf uns zukommt. Die Digitale Revolution mag das Thema sein. Doch Führung geht darüber hinaus, weil Menschen nicht Automaten sind. Führungsqualitäten sind gefragt wie eh und je – und die Schweiz von morgen wird heute… Weiterlesen

Die Ewige Frage, ob die Komfortzone verlassen werden muss Das Thema «Vorsprung durch Leadership» behandelt sechs bestimmte Thesen, in deren Mittelpunkt der Mensch und die Frage nach dem Warum stehen. Die erste These besagt, dass zur Erreichung einer höheren Leistungsfähigkeit eine nachhaltige Sinnvermittlung zwingend ist. Die zweite gibt an, dass die Leistungsfähigkeit von der militärisch-zivilen Vereinbarkeit profitiert. Die dritte These geht davon aus, dass das Verständnis der Menschengeneration ein Erfolgsfaktor zur Erhöhung… Weiterlesen

Nach längerem Einsatz als Ausbilder Stufe FLG II und SLG I wird ein Fazit gezogen. Es geht um Erkenntnisse zu den Themen: Angst und Respekt der Berufsoffiziere vor dieser Herausforderung; Erwartungen der Milizoffiziere gegenüber dem Gruppenchef; Zwang beziehungsweise Bewusstsein der stetigen persönlichen Weiterbildung; gesellschaftlicher Wertewandel als wichtigster Faktor für unsere Milizoffiziere. AM Mythos? Es gibt keinen Mythos. Der Einsatz als Gruppenchef kann eine sehr dankbare Aufgabe sein. Gruppenchefs sind keine Besserwisser, sondern… Weiterlesen