Der Mythos des Gruppenchefs an der Zentralschule

Nach längerem Einsatz als Ausbilder Stufe FLG II und SLG I wird ein Fazit gezogen. Es geht um Erkenntnisse zu den Themen: Angst und Respekt der Berufsoffiziere vor dieser Herausforderung; Erwartungen der Milizoffiziere gegenüber dem Gruppenchef; Zwang beziehungsweise Bewusstsein der stetigen persönlichen Weiterbildung; gesellschaftlicher Wertewandel als wichtigster Faktor für unsere Milizoffiziere. AM Mythos? Es gibt„Der Mythos des Gruppenchefs an der Zentralschule“ weiterlesen

Übt die Logistik. Übt wie du Kämpfst

Was ich heute meinen geschätzten Lesern vorstelle, ist ein sehr interessanter, spannender und realitätsnaher Artikel der über die Notwendigkeit eines konkreten und effektiven Trainings im Logistikbereich erzählt. Selbstverständlich ist der Inhalt den Schweizer Verhältnissen und Organisationsstruktur anzupassen, obwohl die Grundgedanken auch bei uns passen würden. Aber. Ja, es gibt ein einfaches Aber. Dieser Artikel wird„Übt die Logistik. Übt wie du Kämpfst“ weiterlesen

Vorsprung durch Leadership

Modernes Leadership in der Armee Miles-Verlag ISBN 978-3-945861-49-3, März 2017 Verkauf auf amazon Das Buch setzt sich mit dem aktuellen und zukünftigen Leadership auseinander. In dessen Mittelpunkt steht der Mensch und die Frage nach dem Warum. Der Autor zeigt innovative Ansätze und moderne Methoden auf, damit junge Führungskräfte von heute erfolgreiche Leader von morgen werden.„Vorsprung durch Leadership“ weiterlesen

Die militärische logistische Führung 4.0

Ein Blick in eine mögliche Zukunft. Gedanken, am Rand der digitaler Revolution Beim Ausbruch des Ersten Weltkrieges rückte die französische Armee mit ausgeprägten rotfarbigen Uniformen vor. Bereits nach den ersten Kämpfen merkte man, dass die bis jetzt sichtbaren Uniformen ein klarer Nachteil waren. Die Uniformen wurden bald ersetzt. Moral der Geschichte: Wer die Zeichen der„Die militärische logistische Führung 4.0“ weiterlesen

Was brauchen die Stäbe in einer VUCA-Welt, mehr Spinnen oder mehr Seesterne?

Das ist ein publizierter Beitrag für die grösste schweizerische Militärzeitschrift der Schweiz (Allgemeine Schweizerische Militärzeitschrift (ASMZ), Oktober 2016, No 10, S. 32-35) (Weitere Beiträge von mir hier) Täglich bekommen wir Terabytes an Informationen. Was heute Gültigkeit hat, ist morgen obsolet. Entscheiden ist Chefsache. Alleine zu entscheiden ist beinahe eine Art Harakiri. Aber welche Rolle nehmen„Was brauchen die Stäbe in einer VUCA-Welt, mehr Spinnen oder mehr Seesterne?“ weiterlesen

Der Logistiker: Der Stolperstein des Generals

Zuerst eine Präzision: Es handelt sich hier nicht um Logistiker im Allgemeinen, sondern wir sprechen über den Militärlogistiker, also einen Soldaten. Ja, so schmerzhaft dies zu verstehen ist, aber der Logistiker ist in erster Linie ein Soldat. Er muss ein Soldat sein. Sollte man anderer Meinung sein, müsste man sich auch Gedanken machen, ob er„Der Logistiker: Der Stolperstein des Generals“ weiterlesen