Die sechs Irrtümer bezüglich Sicherheit

Ob Naturkatastrophe, Stromunterbruch, Konferenzschutz, innere Sicherheit, Abwehr eines militärischen Konfliktes oder Friedensförderung: Die Schweizer Armee hat für alle Punkte Mittel und Fähigkeiten zur Unterstützung oder zur Bewältigung der Herausforderung im Auftrag des Bundes. Als Sicherheitsinstrument der Schweizerischen Eidgenossenschaft hat sie die Aufgaben: Verteidigen, Unterstützen der zivilen Behörden sowie Fördern des Friedens im internationalen Rahmen (Quelle:„Die sechs Irrtümer bezüglich Sicherheit“ weiterlesen

Es würde mich freuen wenn …

Liebe Freunde, Kameraden und Bekannte. Ihr werdet euch wahrscheinlich schon gefragt haben, warum ich einen großen Teil meiner Zeit zum Schreiben verwende. Wenn ihr in irgendeiner Weise am Verhalten, oder besser gesagt an Leadership, interessiert seid, könnte vermutlich das, was ich schreibe, auf euer Interesse stoßen. Führen gibt es nicht nur in der Sprache des „Es würde mich freuen wenn …“ weiterlesen

Mein Blog: Motivation und Inspiration

Jeden Tag, wenn ich aufwache, konzentriere ich mich zuerst auf einen positiven Gedanken. Jeden Tag weiß ich, dass ich etwas mache, das mir gefällt und das wichtig sein wird. Ich bin weder verrückt, noch fühle ich mich  in einer Dunstglocke mit verschiedenen halluzinogenen Substanzen eingesperrt. Man könnte glauben – und wenn ihr den Text gelesen„Mein Blog: Motivation und Inspiration“ weiterlesen

Visione del tempo

Oggi mi sono imbattuto su un video molto interessante. Si tratta della visione di un’importante società di telecomunicazione. La Swisscom. Il video ci proietta in un prossimo futuro. Lo sviluppo tecnologico, comporterà notevoli cambiamenti nel fruire e nel gestire non solo il nostro concetto di informazioni, ma anche le nostre abitudini di vita. Non so,„Visione del tempo“ weiterlesen

Danke!

Seit ein paar Wochen habe ich an verschiedene Kader der Schweizer Armee einen Fragebogen gesandt. 111 von 210 haben das Formular bereits ausgefüllt. Danke für die ausgezeichnete Unterstützung. Umso mehr Antworten ich bekomme, desto mehr aussagekräftiger die Auswertung sein wird. Wenn du nicht geantwortet hast, keine Sorge, du hat noch Zeit. Ich zähle auf dich!„Danke!“ weiterlesen

Mein Weg: Vorwärts

Mein erstes E-Book. “Dieses Buch ist allen ehemaligen Teilnehmerinnen und Teilnehmern gewidmet, die mich seit dem Jahr 2001 für ein paar Wochen oder Monate als Lehrer erlebt haben. Ich durfte sie ausbilden und erhielt im Gegenzug ihrerseits Ideen sowie verschiedenste Ratschläge, sodass auch ich von ihnen lernen konnte. Die Armee bildet Führungskräfte aus. Es handelt„Mein Weg: Vorwärts“ weiterlesen