Das Bild und der Leader – L’immagine e il leader

Dieser Beitrag wird auf Deutsch und Italienisch veröffentlicht. Questo post viene pubblicato in tedesco e in italiano.

Un’immagine vale più di mille parole

Quellenangabe «© VBS/DDPS»

La visualizzazione non è solo arte

È una falsa convinzione interpretare la visualizzazione come un mezzo per ridurre la complessità. Uno schizzo chiaro e comprensibile non significa necessariamente che la complessità sia stata ridotta. Ma diciamoci le cose come stanno, è un buon inizio

Ridurre la complessità? Non è sempre la risposta giusta. A mio parere, il modo giusto per comprendere la complessità è quello di renderla comprensibile. Ridurre un libro a una singola frase può essere così sexy, ma anche pericoloso e superficiale.

La visualizzazione è una parte delle capacità di comunicazione, che è uno dei tre pilastri di un dirigente di successo (essere strutturato, saper condurre e saper comunicare). Visualizzare significa utilizzare immagini, simboli e colori per fornire una visione d’insieme, strutturare, comprendere e rendere comprensibili fatti complessi.

La capacità di enfatizzare le affermazioni fondamentali è un altro elemento dell’arte della visualizzazione. Infine, visualizzare significa anche dare un tocco personale.

Il video è stato realizzato mentre in occasione delle registrazioni per il calendario HKA.

www.armee.ch/mika

PS: Grazie per il vostro interesse. Se l’articolo le piace, la invito a cliccare su „mi piace“ e a condividerlo per metterlo a disposizione degli altri interessati. Inoltre, apprezzo anche il suo feedback sotto i commenti.

Ein Bild sagt mehr als tausend Worte

Quellenangabe «© VBS/DDPS»

Visualisierung ist nicht nur Kunst

Es ist ein falscher, die Visualisierung als Mittel zur Reduktion der Komplexität zu verstehen. Eine klare und verständliche Skizze bedeutet nicht unbedingt, die Komplexität reduziert zu haben. Aber, seien wir ehrlich, es ist ein guter Anfang.

Komplexität reduzieren? Das ist nicht immer die richtige Antwort. Meiner Meinung nach ist es der richtige Weg, Komplexität zu verstehen und verständlich zu machen. Ein Buch auf einen einzigen Satz zu reduzieren, kann sexy sein, aber auch gefährlich und oberflächlich.

Die Visualisierung ist ein Teil der Kommunikationsfähigkeit, welche eine der drei Säulen einer erfolgreichen Führungskraft ist (strukturieren – führen – kommunizieren).

Visualisieren bedeutet, mit Hilfe von Bildern, Symbolen und Farben eine Übersicht zu verschaffen, komplexe Sachverhalte zu strukturieren, zu verstehen und verständlich machen.

Die Fähigkeit die Kernaussagen hervorzuheben, ist ein weiteres Element der Kunst der Visualisierung. Schlussendlich kann durch eine Visualisierung auch eine persönliche Note gegeben werden.

Das Video ist bei der Arbeit im Rahmen der Aufnahmen für den HKA-Kalender entstanden.

www.armee.ch/mika

PS: Vielen Dank für Ihr Interesse. Wenn Ihnen der Artikel gefällt, klicken Sie bitte like und share, um auch anderen Interessenten den Beitrag zugänglich zu machen. Darüber hinaus freue ich mich auch über Ihr Feedback unter Kommentare.

2 Kommentare zu „Das Bild und der Leader – L’immagine e il leader

Kommentare sind geschlossen.

%d Bloggern gefällt das: