Urbane Räume der Zukunft: Sun Tsu und die Analyse des Gelände

Militärische Führung kennt als Eckpfeiler eine saubere Lagebeurteilung. Die Geländeanalyse (Umwelt) gehört zwingend dazu. Kommandanten und Führungsgehilfen müssen sich einer neuen Realität schonungslos stellen, alte Denkmuster verlassen und bisherige Standards konsequent anpassen.

Die potenziellen «Schlachtfelder» sind im Wandel begriffen, auch abhängig von geopolitischen Faktoren und globalen Bedrohungsmustern.

Ausgangslage

Geopolitik: Grund zur Beunruhigung

Es ist eine Tatsache, dass sich die Welt in ständigem Wandel befindet. Das geopolitische Europa sieht sich einem wiedererwachenden Dualismus gegenüber, zwischen einem zynischer werdenden Russland und einem immer chaotischeren Westen. Der strategische Antagonismus in der Politik, der Wirtschaft und dem Militär hat die Schwelle zu einer neuen Ära überschritten. Heute hat sich der Terrorismus gewalttätig Zutritt zur Geopolitik verschafft, dank der gezielten Nutzung der sozialen Medien, die von einem sogenannten Kalifat unterhalten werden.Wir erleben hier eine sich im Fluss befindliche Wirklichkeit, die sich ständig verändert. Ein von diesen Veränderungen nicht zu trennender Bestandteil ist zweifels ohne der Terrorismus dschihadistischer Prägung, der unser Land und den gesamten Westen in Mitleidenschaft ziehen kann. Diese geopolitische Entwicklung schliesst Terrorismus, latenten Extremismus, Formen der modernen Spionage sowie die Proliferation von Waffen mit ein. Auch für unser Land sind diese Faktoren ein Grund zurBeunruhigung. Nach dem Fall der Berliner Mauer rangierte die Sicherheit der einzelnen Länder eher an zweiter Stelle. In unserem Land wurde das Thema Sicherheit aufgrund der aktuellen geopolitischen Lage im neuen Sicherheitsbericht 2015 wieder aufgenommen und in den Vordergrund gerückt. Die Überarbeitung des Dokuments beruht auf der politischen, wirtschaftlichen und sozialen Entwicklung unseres Landes. Daraus geht hervor, dass sich die bisher stabilen langen Vorwarnzeiten nun tendenziell immer stärker verkürzen. (lesen sie weiter)

Information über diesen Artikel

2

Pub_d

Advertisements

Ein Kommentar zu “Urbane Räume der Zukunft: Sun Tsu und die Analyse des Gelände

%d Bloggern gefällt das: